Willkommen bei der Kontaktstelle Sternschnuppe
In eigener Sache
Initiative
Gedenkstätte
Presse
Regine
Aktuelles
Links Literatur
Sternchenfeld
Presse 10jähriger Geburtstag
10jähriger Geburtstag
Kontakt
Die Münster-Nadel
Sternschnuppes Gästebuch
Day of Candlelight
Etwas ganz Anderes: Mobbing
 

Etwas ganz Anderes: Mobbing

Mobbing...das Wort ist jedem bekannt, es wird sogar schon recht oft überstrapaziert und manch einer behauptet, gemobbt worden zu sein, obwohl er lediglich zu Recht kritisiert wurde. Doch es gibt leider auch viel zu viele Arbeitnehmer, die sich nicht einmal trauen, über Mobbing nachzudenken, obwohl sie bereits mit beginnendem Magengeschwür und sehr viel Angst jeden Tag zur Arbeit gehen.

Mobbing ist schädlich für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, den Mobber und den Gemobbten.

Mobbing kostet den Arbeitgeber sehr viel Geld, denn irgendwann wird der Mobbing-Betroffene krank und fällt aus. Oft für lange Zeit, mitunter aber auch nur immer mal wieder für ein paar Tage.

Warum schweigen die meisten Mobbing-Betroffenen viel zu lange und nicht selten sogar bis zum Austritt aus dem unerträglichen Job?

Aus Angst, dass man über sie lacht.

Aus Angst, dass der Chef sie nicht ernst nimmt.

Aus Angst, dass der Chef sie ernst nimmt, aber trotzdem nichts unternimmt.

Aus Angst, dass der Mobber sich nun richtig angestachelt fühlt, denn endlich finden seine Attacken die nötige Aufmerksamkeit und er wird immer kreativer in seinen Gemeinheiten.

Aus Angst, dass der Betroffene zum Täter gemacht wird, weil er es ja nicht anders verdient hat.

Aus Angst, dass alle anderen seine Schwäche mitbekommen.

 

Aus Angst.....

Angst ist etwas, das niemand von uns mit rationalen Überlegungen so einfach abstellen kann. Angst ist ein übermächtiges, schreckliches und lähmendes Gefühl, das uns handlungsunfähig machen kann.

 Wer Hilfe braucht, maile bitte an stoppmobbing@gmx.de

Die Anfrage und die Hilfe bleiben anonym.



Heute waren schon 3 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=