Willkommen bei der Kontaktstelle Sternschnuppe
In eigener Sache
Initiative
Gedenkstätte
Presse
Regine
Aktuelles
Links Literatur
Sternchenfeld
Presse 10jähriger Geburtstag
10jähriger Geburtstag
Kontakt
Die Münster-Nadel
Sternschnuppes Gästebuch
Day of Candlelight
Etwas ganz Anderes: Mobbing
 

In eigener Sache


Nichts ist so, wie du es wolltest

        Lotte Hecker
* 25.01.1924 † 12.03.2004

Ich vermisse dich so sehr....
        Deine Rike

Am 12. März 2004 starb meine Mutter, Lotte Hecker. Sie war damals erst vor wenigen Wochen 80 Jahre geworden und niemand hätte am Tag ihres Geburtstages damit gerechnet, dass sie das nächste Osterfest, den nächsten Sommer, den nächsten Geburtstag, nichts Schönes mehr erleben wird. 
Seit sie gestorben ist, ist nichts mehr so, wie es war und sein sollte. Es ist auch nichts so gekommen, wie sie es wollte!

Mit dem unerwarteten Tod meiner Mutter habe ich aufgehört Kind zu sein und verstanden, dass ich mein bisher so reichlich verschenktes Vertrauen besser kontrollieren und dosieren muss. Das Wort "Familie" hat eh niemals eine besondere Bedeutung für mich gehabt. Wichtig sind mir Menschen, die ehrlich und aufrichtig und liebenswert sind. Menschen, die ehrlich lachen und weinen können und die empathisch sind. Menschen, die ungekünstelt, ohne Gier und Machthunger und ständiges Selbstmitleid sympathisch sind und bleiben. Menschen, die ohne Hintergedanken hilfsbereit sind und es sein wollen. 

Ich habe in den letzten zehn Jahren viel gelernt und mich  verändert. Es war nicht leicht und es ist immer noch nicht leicht.
Danke, Mami, dass du mir den Weg gezeigt hast.
Ich kann jetzt allein laufen. 

Ich habe dich unendlich lieb und vermisse dich immer noch täglich, stündlich.......Rike 

Wer meine Mutter gekannt und gemocht hat, kann ihr eine auf der Webseite http://www.strassederbesten.de/
auf dem virtuellen Friedhof eine Kerze anzünden. 

 

Heute waren schon 3 Besucher (18 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=